Unsere Agile Docs

An irgendeiner Stelle läuft es noch nicht ganz rund und ihr möchtet jemanden fragen, der sehr viel Erfahrung in der agilen Arbeitswelt hat? 
Dann seid ihr bei uns an der richtigen Adresse. Wir haben viele Good und Best Practices aus zahllosen Projekten im Gepäck und teilen unser Wissen gern. 
In einem unverbindlichen, kostenlosen Erstgespräch können wir einander kennenlernen und bereits erste Handlungsempfehlungen geben.

Termin vereinbaren

 

Wer sind eigentlich diese Agile Docs?

Hey, ich bin Michael,
Der Kardiologe

Agile Doc
Michael Schneppensiefer
Der Kardiologe
Experte für:
  • Backlog Management und agile Planung
  • Umgang mit Stakeholdern
  • Jira/Confluence Setup
  • Skalierung agiler Teamstrukturen
  • OKR und Leadership
  • Agile Prozesse & Workflows
  • Führungscoaching

Wann ist Michael der Richtige für euch?

Michael prüft eure Prozesse auf Herz und Nieren und holt aus eurem Team die bestmögliche Leistung heraus. Er ist der Hansi Müller-Wohlfahrt der agilen Bewegung – er bringt euch, selbst als eingespieltes Team, auf die nächsthöheren Leistungsstufen und hilft euch, stetig besser zu werden. Michael verlangt sehr viel Disziplin… Aber ihr werdet staunen, wie gut es sich anfühlt, wenn ihr plötzlich mehr schafft und strukturierter arbeitet!

  • Backlog Management und agile Planung
  • Umgang mit Stakeholdern
  • Jira/Confluence Setup
  • Skalierung agiler Teamstrukturen
  • OKR und Leadership
  • Agile Prozesse & Workflows
  • Führungscoaching

Michael prüft eure Prozesse auf Herz und Nieren und holt aus eurem Team die bestmögliche Leistung heraus. Er ist der Hansi Müller-Wohlfahrt der agilen Bewegung – er bringt euch, selbst als eingespieltes Team, auf die nächsthöheren Leistungsstufen und hilft euch, stetig besser zu werden. Michael verlangt sehr viel Disziplin… Aber ihr werdet staunen, wie gut es sich anfühlt, wenn ihr plötzlich mehr schafft und strukturierter arbeitet!

Ende der 90er startete Michael seine Karriere im Maschinenbau und in der Automobilindustrie, bevor er einige Jahre später zu einer deutsch-schweizerischen Unternehmensberatung (heute KPMG) wechselte und vornehmlich Projekte in China verantwortete.

Dort entwickelte sich seine Karriere weiter, bis er sich 2009 für eine Position im höheren Management eines führenden dt. Softwareunternehmens entschied. Er übernahm an einem indischen Standort die fachliche und disziplinarische Leitung von knapp 400 Mitarbeitern, die sich weltweit auf drei Kontinente verteilten. An drei Standorten arbeitete man auf Basis eines eigenen agilen Frameworks im 24/5-Modus, in dem zeitzonen-übergreifend rund um die Uhr am gleichen Produkt mit insgesamt 36 Teams gearbeitet wurde. Die Grundlage hierfür bildete eine Kombination aus Scrum, Kanban und verschiedenen Skalierungsframeworks wie SAFe, DAD und LeSS.

Als er nach Deutschland zurückkam, übernahm er für drei Jahre die Geschäftsführung einer kleinen Unternehmensberatung in Berlin, bevor er 2015 die prosma GmbH & Co. KG mitgründete.

Heute begleitet er verschiedene Organisationen bei der digitalen/agilen Transformation, sowohl beratend als auch operativ. Seine Schwerpunkte sind vor allem agile Methoden und moderne Management-Ansätze – innerhalb bestehender Unternehmen sowie bei der Gründung von Accelerators oder Ausgründungen.

Michaels Werdegang

Ende der 90er startete Michael seine Karriere im Maschinenbau und in der Automobilindustrie, bevor er einige Jahre später zu einer deutsch-schweizerischen Unternehmensberatung (heute KPMG) wechselte und vornehmlich Projekte in China verantwortete.

Dort entwickelte sich seine Karriere weiter, bis er sich 2009 für eine Position im höheren Management eines führenden dt. Softwareunternehmens entschied. Er übernahm an einem indischen Standort die fachliche und disziplinarische Leitung von knapp 400 Mitarbeitern, die sich weltweit auf drei Kontinente verteilten. An drei Standorten arbeitete man auf Basis eines eigenen agilen Frameworks im 24/5-Modus, in dem zeitzonen-übergreifend rund um die Uhr am gleichen Produkt mit insgesamt 36 Teams gearbeitet wurde. Die Grundlage hierfür bildete eine Kombination aus Scrum, Kanban und verschiedenen Skalierungsframeworks wie SAFe, DAD und LeSS.

Als er nach Deutschland zurückkam, übernahm er für drei Jahre die Geschäftsführung einer kleinen Unternehmensberatung in Berlin, bevor er 2015 die prosma GmbH & Co. KG mitgründete.

Heute begleitet er verschiedene Organisationen bei der digitalen/agilen Transformation, sowohl beratend als auch operativ. Seine Schwerpunkte sind vor allem agile Methoden und moderne Management-Ansätze – innerhalb bestehender Unternehmen sowie bei der Gründung von Accelerators oder Ausgründungen.

Hi, ich bin Nina,
Die Neurologin

Agile Doc
Nina Bauer
Die Neurologin
Expertin für:
  • Systemisches Coaching für Teams und Führungskräfte
  • Mindset-Veränderung
  • Teamentwicklung
  • Agile Prozesse & Workflows
  • Umgang mit Stakeholdern

Wann solltet ihr euch für Nina entscheiden?

Nina kommt aus dem Maschinenbau und hat dort vor allem Ingenieure bei der Anwendung agiler Methoden betreut. Sie kann die Ursachen von Problemen sehr schnell erfassen und hat das nötige Fingerspitzengefühl dafür, wie man Teams (und Führungskräfte) dazu bringt, das eigene Handeln zu hinterfragen. Sie fordert viel… Aber ihr werdet es ihr danken.

  • Systemisches Coaching für Teams und Führungskräfte
  • Mindset-Veränderung
  • Teamentwicklung
  • Agile Prozesse & Workflows
  • Umgang mit Stakeholdern

Nina kommt aus dem Maschinenbau und hat dort vor allem Ingenieure bei der Anwendung agiler Methoden betreut. Sie kann die Ursachen von Problemen sehr schnell erfassen und hat das nötige Fingerspitzengefühl dafür, wie man Teams (und Führungskräfte) dazu bringt, das eigene Handeln zu hinterfragen. Sie fordert viel… Aber ihr werdet es ihr danken.

Nina begann ihre Karriere mit einer Ausbildung zur Industriemechanikerin für Produktionstechnik in einem Aschaffenburger Maschinenbaukonzern. Auch während und nach ihres Studiums blieb sie dem Unternehmen treu und bekleidete Positionen im operativen Qualitätsmanagement, im Industrial Engineering und im Projektmanagement der Neufahrzeug-Entwicklung.

Stand sie agilen Projektmanagement-Ansätzen anfangs noch skeptisch gegenüber, ist sie heute von deren Mehrwert und Möglichkeiten überzeugt. Um ihre Überzeugung und das agile Mindset auch in andere Organisationen übertragen zu können, wechselte sie nach 23 Jahren Konzernarbeit zu einem Startup und ist zusätzlich freiberuflich als Coach und Trainerin unterwegs.

In unserer Clinic ist sie die Expertin für Lean Management, Lean Modellfabrik, Agile Awareness und Transformation zur agilen Organisation – speziell in den Bereichen Automotive und Maschinenbau. Durch ihre langjährige Erfahrung kann sie auch den letzten Skeptiker von der richtigen Methodik überzeugen.

Ninas zahlreiche nebenberufliche Weiterbildungen sprechen Bände. Sie ist unsere Querdenkerin, strukturierte Chaotin, ein Herz- und Bauchmensch mit Leidenschaft für ihre Arbeit. Dafür wird sie im Team der Agile Clinic hoch geschätzt und jedem Patienten empfohlen, der in seinen Teams einen Mindset-Wandel einführen möchte.

Ninas Werdegang

Nina begann ihre Karriere mit einer Ausbildung zur Industriemechanikerin für Produktionstechnik in einem Aschaffenburger Maschinenbaukonzern. Auch während und nach ihres Studiums blieb sie dem Unternehmen treu und bekleidete Positionen im operativen Qualitätsmanagement, im Industrial Engineering und im Projektmanagement der Neufahrzeug-Entwicklung.

Stand sie agilen Projektmanagement-Ansätzen anfangs noch skeptisch gegenüber, ist sie heute von deren Mehrwert und Möglichkeiten überzeugt. Um ihre Überzeugung und das agile Mindset auch in andere Organisationen übertragen zu können, wechselte sie nach 23 Jahren Konzernarbeit zu einem Startup und ist zusätzlich freiberuflich als Coach und Trainerin unterwegs.

In unserer Clinic ist sie die Expertin für Lean Management, Lean Modellfabrik, Agile Awareness und Transformation zur agilen Organisation – speziell in den Bereichen Automotive und Maschinenbau. Durch ihre langjährige Erfahrung kann sie auch den letzten Skeptiker von der richtigen Methodik überzeugen.

Ninas zahlreiche nebenberufliche Weiterbildungen sprechen Bände. Sie ist unsere Querdenkerin, strukturierte Chaotin, ein Herz- und Bauchmensch mit Leidenschaft für ihre Arbeit. Dafür wird sie im Team der Agile Clinic hoch geschätzt und jedem Patienten empfohlen, der in seinen Teams einen Mindset-Wandel einführen möchte.

Hallo, ich bin Michael,
Der Chefarzt

Agile Doc
Michael Röhle
Der Chefarzt
Experte für:
  • Führungskräfte-Coaching
  • Agile Mindset
  • Organisationsentwicklung
  • Teamstrukturen und -kultur

Wann passt Michael zu euch?

Michael ist vor allem als Coach für Führungskräfte im mittleren und höheren Management tätig. Er selbst war jahrelang in diesen Positionen unterwegs und hat dabei verschiedenste Organisationen transformiert. Profitiert von seiner Erfahrung – er ist der ideale Mentor für diejenigen, die als Führungskraft reflektiert werden wollen, um sich darauf basierend weiterzuentwickeln.

  • Führungskräfte-Coaching
  • Agile Mindset
  • Organisationsentwicklung
  • Teamstrukturen und -kultur

Michael ist vor allem als Coach für Führungskräfte im mittleren und höheren Management tätig. Er selbst war jahrelang in diesen Positionen unterwegs und hat dabei verschiedenste Organisationen transformiert. Profitiert von seiner Erfahrung – er ist der ideale Mentor für diejenigen, die als Führungskraft reflektiert werden wollen, um sich darauf basierend weiterzuentwickeln.

Michael gründete mit Anfang 20 seine eigene Werbeagentur und baute sich ein erfolgreiches Kundennetzwerk auf. Eigentlich lief zu Beginn der 2000er Jahre auch alles nach Plan, doch nach 15 Jahren in der Werbebranche wollte er einfach etwas anderes – und machte den Laden kurzerhand dicht. Disruptiver Wandel und dessen Management sind seitdem sein Steckenpferd.

Er absolvierte ein weiterführendes Studium und wechselte in die Gaming-Branche. Nach kurzer Zeit stieg er bei verschiedenen Big-Playern der deutschen Spieleindustrie (Crytek, Gameforge, Travian) vom Projektmanager zum COO auf und verantwortete komplette Produktzyklen von Anfang bis Ende. Neben der Koordination mehrerer Standorte mit vielen hundert Mitarbeitern, hat Michael seine Stärken vor allem im Bereich Struktur- und Organisationswandel. Als Agile Doc berät er Führungskräfte beim umfassenden Prozess des digitalen Wandels.

Michael ist der Chefarzt der Agile Clinic – und damit für die schwierigen Operationen zuständig. Sein Rat wird von Kollegen stets geschätzt, da er sich trotz eines vollen Terminkalenders Zeit für jeden Einzelnen nimmt. Er findet schnell den schwachen Punkt im System und legt dann auch noch den Finger in die Wunde – begleitet anschließend aber auch durch den kompletten Heilungsprozess.

Michaels Werdegang

Michael gründete mit Anfang 20 seine eigene Werbeagentur und baute sich ein erfolgreiches Kundennetzwerk auf. Eigentlich lief zu Beginn der 2000er Jahre auch alles nach Plan, doch nach 15 Jahren in der Werbebranche wollte er einfach etwas anderes – und machte den Laden kurzerhand dicht. Disruptiver Wandel und dessen Management sind seitdem sein Steckenpferd.

Er absolvierte ein weiterführendes Studium und wechselte in die Gaming-Branche. Nach kurzer Zeit stieg er bei verschiedenen Big-Playern der deutschen Spieleindustrie (Crytek, Gameforge, Travian) vom Projektmanager zum COO auf und verantwortete komplette Produktzyklen von Anfang bis Ende. Neben der Koordination mehrerer Standorte mit vielen hundert Mitarbeitern, hat Michael seine Stärken vor allem im Bereich Struktur- und Organisationswandel. Als Agile Doc berät er Führungskräfte beim umfassenden Prozess des digitalen Wandels.

Michael ist der Chefarzt der Agile Clinic – und damit für die schwierigen Operationen zuständig. Sein Rat wird von Kollegen stets geschätzt, da er sich trotz eines vollen Terminkalenders Zeit für jeden Einzelnen nimmt. Er findet schnell den schwachen Punkt im System und legt dann auch noch den Finger in die Wunde – begleitet anschließend aber auch durch den kompletten Heilungsprozess.

Servus, ich bin Brigitte,
Die Augenärztin

Agile Doc
Brigitte Seibold
Die Augenärztin
Expertin für
  • Visualisierung
  • Graphic Recording
  • Dialog- und Strategiebilder
  • Moderation und Prozessgestaltung
  • Kreativität und Intuition

Wann ihr euch für Brigitte entscheiden solltet

Ihr möchtet komplexe Ideen, Inhalte und Zusammenhänge einfach verständlich machen und optimieren? Ihr habt Lust, das Visualisieren selbst zu lernen? Dann ist Brigitte die Richtige für euch. Sie schärft euren Blick für das Wesentliche und hilft mit ihrer Kompetenz, die Dinge klarer zu sehen. Als erfahrene Moderatorin und Prozessbegleiterin weiß sie außerdem was es braucht, damit eine Moderation gelingt – egal ob vor drei oder 300 Menschen.

  • Visualisierung
  • Graphic Recording
  • Dialog- und Strategiebilder
  • Moderation und Prozessgestaltung
  • Kreativität und Intuition

Ihr möchtet komplexe Ideen, Inhalte und Zusammenhänge einfach verständlich machen und optimieren? Ihr habt Lust, das Visualisieren selbst zu lernen? Dann ist Brigitte die Richtige für euch. Sie schärft euren Blick für das Wesentliche und hilft mit ihrer Kompetenz, die Dinge klarer zu sehen. Als erfahrene Moderatorin und Prozessbegleiterin weiß sie außerdem was es braucht, damit eine Moderation gelingt – egal ob vor drei oder 300 Menschen.

Brigitte ist die Frau mit Durchblick und der Stift ist ihr Skalpell. Seit 1996 arbeitet sie als Moderatorin, Prozessbegleiterin sowie Trainerin und ist darauf spezialisiert, das Potenzial von Visualisierungen in der Arbeit mit Menschen und Organisationen zu nutzen. Ihre Fachgebiete: Graphic Recording, Strategie-Landkarten, Visionsbilder und Illustrationen. Außerdem ist sie Autorin diverser Fachpublikationen.

Unsere Augenärztin liebt den Blick über den Tellerrand: Sie ergänzte ihr interdisziplinär ausgerichtetes Ingenieursstudium mit Ausflügen in die Malerei und Grafik sowie die Organisationspsychologie – und sammelte somit wichtige Erfahrungen für ihr heutiges Wirkungsfeld.

In der Agile Clinic ist Brigitte die Expertin für Visualisierungen: Mit wenigen, schnellen Strichen fokussiert sie jedes Problem und stellt komplexe Prozesse verständlich dar. Mit Leichtigkeit und Humor schaffe sie es, wirklich jeden zu motivieren, selbst den Stift in die Hand zu nehmen. Dabei ist es egal, ob ihr kurz- oder weitsichtig seid – sie findet für jede Perspektive den richtigen Ansatz.

Brigittes Werdegang

Brigitte ist die Frau mit Durchblick und der Stift ist ihr Skalpell. Seit 1996 arbeitet sie als Moderatorin, Prozessbegleiterin sowie Trainerin und ist darauf spezialisiert, das Potenzial von Visualisierungen in der Arbeit mit Menschen und Organisationen zu nutzen. Ihre Fachgebiete: Graphic Recording, Strategie-Landkarten, Visionsbilder und Illustrationen. Außerdem ist sie Autorin diverser Fachpublikationen.

Unsere Augenärztin liebt den Blick über den Tellerrand: Sie ergänzte ihr interdisziplinär ausgerichtetes Ingenieursstudium mit Ausflügen in die Malerei und Grafik sowie die Organisationspsychologie – und sammelte somit wichtige Erfahrungen für ihr heutiges Wirkungsfeld.

In der Agile Clinic ist Brigitte die Expertin für Visualisierungen: Mit wenigen, schnellen Strichen fokussiert sie jedes Problem und stellt komplexe Prozesse verständlich dar. Mit Leichtigkeit und Humor schaffe sie es, wirklich jeden zu motivieren, selbst den Stift in die Hand zu nehmen. Dabei ist es egal, ob ihr kurz- oder weitsichtig seid – sie findet für jede Perspektive den richtigen Ansatz.

Huhu, ich bin Fabian,
Der Physiologe

Agile Doc
Fabian Herzberger
Der Physiologe
Experte für:
  • Backlog Management und agile Planung
  • Agile Prozesse & Workflows
  • Teamführung & Leadership
  • Disruptives Change Management
  • Lösungsfindung & Kreativitätstechniken

Wann ihr euch für Fabian entscheiden solltet

Ihr sucht jemanden, der euch auf Teamebene mit Rat und Tat unterstützt? Dann ist Fabian genau der Richtige. Er legt sehr viel Wert auf eine Konsens-basierte Weiterentwicklung im Team und behält selbst in kritischsten Situationen einen kühlen Kopf. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrungen als Product Owner weiß er, wie man ein Backlog bestmöglich aufbaut und strukturiert. Erst wenn alle Prozesse wirklich im Flow sind, ist er zufrieden.

  • Backlog Management und agile Planung
  • Agile Prozesse & Workflows
  • Teamführung & Leadership
  • Disruptives Change Management
  • Lösungsfindung & Kreativitätstechniken

Ihr sucht jemanden, der euch auf Teamebene mit Rat und Tat unterstützt? Dann ist Fabian genau der Richtige. Er legt sehr viel Wert auf eine Konsens-basierte Weiterentwicklung im Team und behält selbst in kritischsten Situationen einen kühlen Kopf. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrungen als Product Owner weiß er, wie man ein Backlog bestmöglich aufbaut und strukturiert. Erst wenn alle Prozesse wirklich im Flow sind, ist er zufrieden.

Fabian studierte Soziologie, Geschichte und Politikwissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt. Bereits während seines Studiums wirkte er bei der Organisation und Durchführung zahlreicher interdisziplinärer Projekte in den Fachbereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Biologie und Architektur mit. Dabei betreute er crossfunktionale Teams in unterschiedlichen Größen: von kleinen Forschungsgruppen bis hin zu Großprojekten mit 1200 Teilnehmern bei BMW, Siemens und dem Fraunhofer Institut.

2016 wechselte Fabian in die Spielentwicklung und absolvierte an der Games Academy ein Studium zum Producer für digitale Medieninhalte. Die Gaming-Branche gilt als Vorreiter im Bereich der agilen Entwicklung, so gewann Fabian zu seiner langjährigen Projekterfahrung fundiertes Fachwissen im Bereich der agilen und digitalen Transformation.

Heute arbeitet er als Organisationsberater bei der prosma GmbH & Co. KG und betreut als Scrum Master, Product Owner oder Projektleiter die agile Entwicklung von innovativen Softwarelösungen. Dank seiner analytischen Herangehensweise und ruhigen Art, ist er unser Physiologe und hilft Teams, die mit der erstmaligen Umsetzung von digitalen Methoden noch Schwierigkeiten haben.

Fabians Werdegang

Fabian studierte Soziologie, Geschichte und Politikwissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt. Bereits während seines Studiums wirkte er bei der Organisation und Durchführung zahlreicher interdisziplinärer Projekte in den Fachbereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Biologie und Architektur mit. Dabei betreute er crossfunktionale Teams in unterschiedlichen Größen: von kleinen Forschungsgruppen bis hin zu Großprojekten mit 1200 Teilnehmern bei BMW, Siemens und dem Fraunhofer Institut.

2016 wechselte Fabian in die Spielentwicklung und absolvierte an der Games Academy ein Studium zum Producer für digitale Medieninhalte. Die Gaming-Branche gilt als Vorreiter im Bereich der agilen Entwicklung, so gewann Fabian zu seiner langjährigen Projekterfahrung fundiertes Fachwissen im Bereich der agilen und digitalen Transformation.

Heute arbeitet er als Organisationsberater bei der prosma GmbH & Co. KG und betreut als Scrum Master, Product Owner oder Projektleiter die agile Entwicklung von innovativen Softwarelösungen. Dank seiner analytischen Herangehensweise und ruhigen Art, ist er unser Physiologe und hilft Teams, die mit der erstmaligen Umsetzung von digitalen Methoden noch Schwierigkeiten haben.

Hey, ich bin Mara,
Die Chirurgin

Agile Doc
Mara-Lina Langbehn
Die Chirurgin
Expertin für:
  • Team-Disziplin
  • Agile Prozesse & Workflows
  • Teamführung
  • Lösungsfindung & Kreativitätstechniken
  • Moderation und Facilitation

Wann solltet ihr euch für Mara entscheiden?

Wenn ihr die Team-Disziplin erhöhen wollt, geht an Mara kein Weg vorbei. Sie arbeitet strukturiert und diszipliniert – und das auf eine angenehme, menschliche Art und Weise. Sie zeigt die Stellen auf, an denen Teamwork gefragt ist. Präzise wie eine Gehirnchirurgin analysiert sie eure Prozesse und gibt euch anschließend die richtigen Ratschläge mit auf den Weg.

  • Team-Disziplin
  • Agile Prozesse & Workflows
  • Teamführung
  • Lösungsfindung & Kreativitätstechniken
  • Moderation und Facilitation

Wenn ihr die Team-Disziplin erhöhen wollt, geht an Mara kein Weg vorbei. Sie arbeitet strukturiert und diszipliniert – und das auf eine angenehme, menschliche Art und Weise. Sie zeigt die Stellen auf, an denen Teamwork gefragt ist. Präzise wie eine Gehirnchirurgin analysiert sie eure Prozesse und gibt euch anschließend die richtigen Ratschläge mit auf den Weg.

Sowohl im Arbeitsalltag als auch anhand ihres Karrierewegs wird bei Mara schnell klar: Die praktische Anwendung gehört zum theoretischen Fachwissen wie das Skalpell zur Chirurgin.

Ihr BWL-Studium absolvierte sie dual. So konnte sie ihr theoretisches Wissen direkt in der Praxis umsetzen.

Statt stur nach Lehrbuch zu operieren, findet sie stets maßgeschneiderte Lösungen für jede:n Patient:in und beschäftigt sich ausgiebig mit den jeweiligen spezifischen Anforderungen. Ihr ist es wichtig, die Menschen zu erreichen und ihnen genau dort zu helfen, wo sie es am meisten brauchen.

Mit Schlagfertigkeit, Empathie und ganz viel Humor bereichert sie jedes Team.

Seit vielen Jahren unterstützt sie als Agile Coach die unterschiedlichsten Scrum Teams. Dabei ist sie Sympathieträgerin und Strukturiererin zugleich. Sie schafft erfolgreiche Teamgefüge, fordert Verbindlichkeit sowie Verantwortung in der Zusammenarbeit und vermittelt das richtige Verständnis von agiler Arbeit.

Maras Werdegang

Sowohl im Arbeitsalltag als auch anhand ihres Karrierewegs wird bei Mara schnell klar: Die praktische Anwendung gehört zum theoretischen Fachwissen wie das Skalpell zur Chirurgin.

Ihr BWL-Studium absolvierte sie dual. So konnte sie ihr theoretisches Wissen direkt in der Praxis umsetzen.

Statt stur nach Lehrbuch zu operieren, findet sie stets maßgeschneiderte Lösungen für jede:n Patient:in und beschäftigt sich ausgiebig mit den jeweiligen spezifischen Anforderungen. Ihr ist es wichtig, die Menschen zu erreichen und ihnen genau dort zu helfen, wo sie es am meisten brauchen.

Mit Schlagfertigkeit, Empathie und ganz viel Humor bereichert sie jedes Team.

Seit vielen Jahren unterstützt sie als Agile Coach die unterschiedlichsten Scrum Teams. Dabei ist sie Sympathieträgerin und Strukturiererin zugleich. Sie schafft erfolgreiche Teamgefüge, fordert Verbindlichkeit sowie Verantwortung in der Zusammenarbeit und vermittelt das richtige Verständnis von agiler Arbeit.

Hallo, ich bin Jochen,
Der Wander-Doc

Agile Doc
Jochen Gürtler
Der Wander-Doc
Experte für:
  • Design Thinking
  • Agiles Arbeiten
  • Aufbau einer agilen und kreativen (Unternehmens-) Kultur
  • Facilitation von Transformationsprozessen
  • Kreatives Arbeiten in Teams (im virtuellen und hybriden Setup)
  • Aufbau und Leitung von Innovationsteams
  • Führung sowie Mitarbeiter- und Team-Entwicklung

Wann solltet ihr euch für Jochen entscheiden?

Immer dabei in Jochens Wanderrucksack: Eine große Portion Begeisterung für neue Sicht- und Arbeitsweisen. Als Guide begleitet er Transformationsprozesse und befähigt auch auf steinigen Hängen zu neuen Kompetenzen und Herangehensweisen. Er ist der Wegweiser, solltet ihr die Orientierung mal verlieren – sein Kompass ist stets auf Weiterentwicklung ausgerichtet.

  • Design Thinking
  • Agiles Arbeiten
  • Aufbau einer agilen und kreativen (Unternehmens-) Kultur
  • Facilitation von Transformationsprozessen
  • Kreatives Arbeiten in Teams (im virtuellen und hybriden Setup)
  • Aufbau und Leitung von Innovationsteams
  • Führung sowie Mitarbeiter- und Team-Entwicklung

Immer dabei in Jochens Wanderrucksack: Eine große Portion Begeisterung für neue Sicht- und Arbeitsweisen. Als Guide begleitet er Transformationsprozesse und befähigt auch auf steinigen Hängen zu neuen Kompetenzen und Herangehensweisen. Er ist der Wegweiser, solltet ihr die Orientierung mal verlieren – sein Kompass ist stets auf Weiterentwicklung ausgerichtet.

Jochen ist Design Thinker durch und durch. Dabei macht er seinem Titel als Wander-Doc alle Ehre – in den letzten 10 Jahren hat er hunderte unterschiedliche Design-Thinking-Workshops und -Projekte auf (fast) der ganzen Welt geplant und durchgeführt. 

 Von Software für die deutsche Segel-Nationalmannschaft über die Weiterbildung von Lehrern einer Schule des SOS-Kinderdorfes in Kigali bis zu Persönlichkeitsentwicklung basierend auf den Erfahrungen eines echten Box-Weltmeisters: Thematisch war alles dabei.

 In seiner Freizeit ist Jochen passionierter Langstreckenwanderer. Auch auf seinem beruflichen Weg konnte er einiges an Expertise sammeln. Er ist studierter Informatiker und blickt auf über 20 Jahre Konzernerfahrung in Entwicklung und Beratung zurück. Daneben ist er ausgebildeter Gestalttherapeut. 

In seiner Arbeit möchte er Erfahrungen einbringen, die er in seinen mittlerweile fünf Lebensjahrzehnten gewonnen hat. Erfahrungen aus dem Konzernalltag sowie Erfahrungen, die er beim Erforschen von sich selbst gemacht hat. Erfahrungen, die er machen durfte und musste, als bei ihm Veränderungen anstanden. Und nicht zuletzt auch Erfahrungen als Vater, Sohn, Bruder, Freund und Mann.

Jochens Werdegang

Jochen ist Design Thinker durch und durch. Dabei macht er seinem Titel als Wander-Doc alle Ehre – in den letzten 10 Jahren hat er hunderte unterschiedliche Design-Thinking-Workshops und -Projekte auf (fast) der ganzen Welt geplant und durchgeführt. 

 Von Software für die deutsche Segel-Nationalmannschaft über die Weiterbildung von Lehrern einer Schule des SOS-Kinderdorfes in Kigali bis zu Persönlichkeitsentwicklung basierend auf den Erfahrungen eines echten Box-Weltmeisters: Thematisch war alles dabei.

 In seiner Freizeit ist Jochen passionierter Langstreckenwanderer. Auch auf seinem beruflichen Weg konnte er einiges an Expertise sammeln. Er ist studierter Informatiker und blickt auf über 20 Jahre Konzernerfahrung in Entwicklung und Beratung zurück. Daneben ist er ausgebildeter Gestalttherapeut. 

In seiner Arbeit möchte er Erfahrungen einbringen, die er in seinen mittlerweile fünf Lebensjahrzehnten gewonnen hat. Erfahrungen aus dem Konzernalltag sowie Erfahrungen, die er beim Erforschen von sich selbst gemacht hat. Erfahrungen, die er machen durfte und musste, als bei ihm Veränderungen anstanden. Und nicht zuletzt auch Erfahrungen als Vater, Sohn, Bruder, Freund und Mann.

Hi, ich bin Martina,
Die Reisemedizinerin

Agile Doc
Martina Schuh
Die Reisemedizinerin
Expertin für
  • Innovation und Design Thinking
  • Agile Transformation
  • User Research
  • Moderationsmethoden und -techniken
  • Virtuelles Arbeiten

Wann solltet ihr euch für Martina entscheiden?

Wenn ihr euch auf eine Entdeckungsreise zu zukunftsfähigen Produkten oder Dienstleistungen begeben möchtet, oder als Organisation einen kulturellen Wandel hin zu agilen Arbeitsweisen wagen wollt, ist unsere Reisemedizinerin die richtige Wahl für euch. Welches Mittel am häufigsten von ihr verabreicht wird? Design Thinking!

  • Innovation und Design Thinking
  • Agile Transformation
  • User Research
  • Moderationsmethoden und -techniken
  • Virtuelles Arbeiten

Wenn ihr euch auf eine Entdeckungsreise zu zukunftsfähigen Produkten oder Dienstleistungen begeben möchtet, oder als Organisation einen kulturellen Wandel hin zu agilen Arbeitsweisen wagen wollt, ist unsere Reisemedizinerin die richtige Wahl für euch. Welches Mittel am häufigsten von ihr verabreicht wird? Design Thinking!

Martina ist eine wahre Pionierin auf ihrem Gebiet. Bereits 2005 entdeckte sie Design Thinking für sich – seitdem ist das Werkzeug fester Bestandteil ihres Arztkoffers. Sie arbeitet daran, die Methodik an Lehre, Industrie- und Unternehmenskontexte anzupassen, entwickelte Design Thinking Ausbildungscurricula mit und brachte das Thema als Dozentin, Coach oder Teamleitung bereits tausenden von Menschen näher.

Als ehemalige Biologin hat Martina auf ihren Forschungsreisen durch Europa und den Regenwald Jamaikas schon viel von der Welt gesehen. Ihre Neugier, Begeisterungsfähigkeit und Zuversicht kommen ihr auch heute noch zugute. Mittlerweile verfügt sie über 23 Jahre globale Erfahrung in der IT-Industrie, wo sie in verschiedenen Rollen tätig war. Ob als Projektleiterin, Strategische Beraterin oder Design Thinking Coach – sie kommuniziert immer auf Augenhöhe mit allen Ebenen und Fachbereichen. Sie ist kein Fan von 08/15-Abgeboten, sondern hat immer passgenau auf den Kunden abgestimmte Lösungen parat.

Entsprechend einer naturverbundenen Reisemedizinerin liegt Martina der Erhalt unserer Umwelt sehr am Herzen. In der der Businesswelt möchte sie daher Themen wie Circular Economy und regenerative Businessmodelle voranbringen und so dazu beitragen, eine enkeltaugliche Zukunft zu schaffen.

Martinas Werdegang

Martina ist eine wahre Pionierin auf ihrem Gebiet. Bereits 2005 entdeckte sie Design Thinking für sich – seitdem ist das Werkzeug fester Bestandteil ihres Arztkoffers. Sie arbeitet daran, die Methodik an Lehre, Industrie- und Unternehmenskontexte anzupassen, entwickelte Design Thinking Ausbildungscurricula mit und brachte das Thema als Dozentin, Coach oder Teamleitung bereits tausenden von Menschen näher.

Als ehemalige Biologin hat Martina auf ihren Forschungsreisen durch Europa und den Regenwald Jamaikas schon viel von der Welt gesehen. Ihre Neugier, Begeisterungsfähigkeit und Zuversicht kommen ihr auch heute noch zugute. Mittlerweile verfügt sie über 23 Jahre globale Erfahrung in der IT-Industrie, wo sie in verschiedenen Rollen tätig war. Ob als Projektleiterin, Strategische Beraterin oder Design Thinking Coach – sie kommuniziert immer auf Augenhöhe mit allen Ebenen und Fachbereichen. Sie ist kein Fan von 08/15-Abgeboten, sondern hat immer passgenau auf den Kunden abgestimmte Lösungen parat.

Entsprechend einer naturverbundenen Reisemedizinerin liegt Martina der Erhalt unserer Umwelt sehr am Herzen. In der der Businesswelt möchte sie daher Themen wie Circular Economy und regenerative Businessmodelle voranbringen und so dazu beitragen, eine enkeltaugliche Zukunft zu schaffen.



Wobei unsere Docs typischerweise helfen

Wir finden mit euch zusammen heraus, wie ihr künftig noch schneller vorankommt, effektiver arbeitet und euer Sprintziel garantiert erreicht.

Ob technische Workflows in Jira & Co. oder die Abläufe zwischen Entwicklern, Product Owner und Stakeholdern – lasst uns gemeinsam eure Prozesse optimieren.

Wir konnten schon zahlreichen Teams dabei helfen, sich von ihren technischen Schulden zu befreien und finden auch für euch die passende Therapie.

Wir helfen euch dabei, eine sichere Umgebung zu schaffen, in der sich alle Teammitglieder frei entfalten können und neue Denkweisen gefördert werden. Akzeptanz und eine gesunde Fehlerkultur spielen in jedem Team eine große Rolle.

Agile Frameworks wie Scrum helfen dabei, die Dinge, die ihr tut, richtig zu tun. Design Thinking setzt schon einen Schritt früher an – und hilft dabei, die richtigen Dinge zu tun.

In unserem Team haben wir Experten aus beiden Bereichen. So können wir euch von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung auf dem kompletten Weg begleiten.

Ihr überlegt von Scrum zu Kanban zu wechseln oder umgekehrt? Wir helfen euch bei der optimalen Wahl und haben wertvolle Tipps parat, wie ihr die Frameworks erfolgreich und nachhaltig einführt.

Unsere Agile Docs waren teilweise mehr als 15 Jahre in der Rolle als Führungskraft agiler Teams und können wertvollen Input für diese Aufgabe geben.

Wir helfen euch bei der Weiterentwicklung als Team. Mittels effektiver Retrospektiven könnt ihr zukünftig fokussiert an euch zu arbeiten.

Wie ihr mehr Struktur und Ordnung in euer Backlog bekommt, zeigen wir euch gerne. Dreistellige Ticket-Warteschlangen in Jira sind damit passé.

Scherz. Da seid ihr bei uns an der falschen Adresse. Das Stichwort ist natürlich Empowering – wir begleiten euch auf dem Weg zur Selbstorganisation. You can do it!

Unsere Behandlungspakete

Einzelstunde Unternehmensberatung
Einzelstunde
Sprechstunde on demand

Terminfindung
innerhalb von

5 Werktagen

Termine am Wochenende
50% Zuschlag

jede weitere Zusatzstunde
189 EUR

189 EUR
 4 Stunden Unternehmensberatung Paket
4h/Monat
Rezeptausstellung

Terminfindung
innerhalb von

4 Werktagen

Termine am Wochenende
nein

jede weitere Zusatzstunde
175 EUR

699 EUR
10 Stunden Unternehmensberatung Paket
10h/Monat
in Behandlung

Terminfindung
innerhalb von

2 Werktagen

Termine am Wochenende
max 1h/Monat

jede weitere Zusatzstunde
165 EUR

1669 EUR
20 Stunden Unternehmensberatung Paket
20h/Monat
in Intensivbehandlung

Terminfindung
innerhalb von

1 Werktag

Termine am Wochenende
max 2h/Monat

jede weitere Zusatzstunde
149 EUR

2999 EUR

Ihr könnt euch Teile der Beratungskosten übrigens ggf. durch eine Förderung bezuschussen lassen. Für mehr Infos, schaut auf unsere Förderungsseite – oder noch einfacher: Vereinbart einen Termin mit uns und wir schauen uns eure Möglichkeiten gemeinsam an.

Alle Behandlungspakete verstehen sich als Remote-Beratung.
Vor-Ort-Termine sind auf Anfrage zzgl. der anfallenden Reisekosten möglich.
Alle unsere Berater sprechen fließend Deutsch und Englisch.
 
Kostenlose, unverbindliche Erstberatung vereinbaren
Termin buchen

Ihr könnt euch Teile der Beratungskosten übrigens ggf. durch eine Förderung bezuschussen lassen. Für mehr Infos, schaut auf unsere Förderungsseite – oder noch einfacher: Vereinbart einen Termin mit uns und wir schauen uns eure Möglichkeiten gemeinsam an.

Alle Behandlungspakete verstehen sich als Remote-Beratung.
Vor-Ort-Termine sind auf Anfrage zzgl. der anfallenden Reisekosten möglich.
Alle unsere Berater sprechen fließend Deutsch und Englisch.
 
Kostenlose, unverbindliche Erstberatung vereinbaren
Termin buchen

LET’S TALK

Bucht ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit einem unserer Docs oder ruft uns einfach an.

CALL: 060 21 90 17 980

Termin vereinbaren